1. Startseite
  2. News
  3. AMD: Neue Technik Turbo Dock für mehr Leistung bei Tablets

AMD scheint auf das neue Marksegment der Hybrid-PCs aufmerksam geworden zu sein. Diese stellen eine praktische Kombination aus Notebooks und Tablet dar und erfreuen sich derzeit größerer Beliebtheit als die klassischenNotebooks. Mit einer neuen Technik namens "Turbo Dock" soll den Tablets nun mehr Leistung entlockt werden. Diese überwacht den momentanen Einsatz des Modells und passt die Leistung an. Wird es beispielsweise im Notebook-Betrieb genutzt, steht besonders viel Leistung für arbeitsintensive Anwendungen zur Verfügung. Im reinen Tablet-Betrieb steht hingegen die Akkulaufzeit im Vordergrund und die Leistung wird herunter geschraubt.

Die Software sorgt auch für eine automatische Anpassung der Taktfrequenzen der neuen Temash Prozessoren, die auf der Messe vorgestellt werden. Dort sollen auch die ersten Tablets und Hybrid-Geräte mit der neuen APU gezeigt werden. Es handelt sich dabei um besonders stromsparende Modelle mit nativer DirectX 11 Unterstützung.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.