1. Startseite
  2. News
  3. AMD: Brazos Nachfolger schon im nächsten Jahr

Wie gewohnt sind die Prozessoren und Grafikbeschleuniger weiterhin auf Fusion APUs zusammengefasst. Die Namensgebungen E-1200 und E2-1800 verraten zwei neue Zweikerner mit DDR3-1066 beziehungsweise DDR3-1333 Arbeitsspeicher-Unterstützung und jeweils zwei MiByte L2-Cache. Die entsprechenden Grafikeinheiten AMD Radeon HD 7310 und Radeon HD 7340 sind etwas aufgebohrte Versionen der HD 6300er Reihe und takten mit 508/600 MHz und 523/680 MHz.

Der Chipsatz A68M bekommt einen nativen Displayport und beherrscht USB 3.0. Die gesamte Plattform soll weiterhin nur 18 Watt verbrauchen. Mit ersten Tablets und Netbooks auf Brazos 2.0 Basis ist aber nicht vor dem zweiten Quartal 2012 zu rechnen.

Quelle: PCGH, ComputerBase

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.