1. Startseite
  2. News
  3. Amazon lädt zu einem geheimnisvollem Event ein: Smartphone oder Streaming-Dongle?

Was wohl Amazon auf seinem hauseigenen Event enthüllen wird?Bildquelle: Amazon
Fotogalerie (1)
Die Spannung steigt: Was stellt Amazon während des Events der Presse vor?

Die Einladung für den „The Boston Globe“ zu dem Event kommt vom Kindle New Initiatives Team kurz KNI, was bereits auf ein Stück Hardware hinweist. Weiter heißt es in der Einladung, dass die Neuheit sogar größer sein könnte als das Kindle selbst und den Markt regelrecht aufwühlt. Die Vermutungen gehen in Richtung eines Streaming-Gerätes, dass unter dem Namen Firetube bekannt ist. Dabei handelt es sich um eine Set-Top-Box von Amazon, die verschiedene Streaming-Angebote auf der Amazon-Hardware bündelt. Eigentlich sollten erste Geräte zum Weihnachtsgeschäft 2013 erhältlich sein aber daraus wurde bisher nichts.

Aber auch ein oder mehrere Smartphones sind nicht allzu abwegig, an denen der Konzern arbeitet. Zuletzt war unter anderem die Rede von einer neuartigen 3D-Oberfläche zusammen mit HTC als Hardware-Partner. Was Jeff Bezos, Gründer und CEO von Amazon genau zu zeigen hat - ob in finaler Form oder als Prototyp - ist unbekannt und regt die Fantasie der gesamten Presse an. Vielleicht auch nicht ganz ungewollt. Selbst ein All-in-One Smart TV oder ein Wearable Device wird ins Spiel gebracht. Was es letzten Endes wirklich ist, werden wir schon noch früh genug erfahren.

Was als gesetzt gilt ist ein sehr niedriger Preis, was Jeff Bezos bereits Ende 2012 in einem Interview erklärte. Sinngemäß sagte er: „Wir bieten unsere Hardware fast zum Selbstkostenpreis an, deswegen sind wir günstiger als die Konkurrenz. Und unser Ansatz funktioniert.“

Quelle: AndroidCommunity

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.