1. Startseite
  2. News
  3. Amazon Kindle: Tablets demnächst mit MediaTek Octacores?

Das Amazon Kindle Fire HDBildquelle: Amazon
Fotogalerie (1)
Amazon Kindle Fire HD: Tablets bald mit MediaTek Octacores?

Unser Kollege Sascha Pallenberg hat eine Quelle aus der taiwanesischen Chipfertigung aufgetan, welche dem günstigen Chipanbieter MediaTek einen Großauftrag von Amazon zuschreibt. Künftige Tablet der Amazon Kindle Modellreihe sollen mit einem Achtkern-Prozessor von MediaTek ausgerüstet werden. Das System on a Chip (SoC) setzt dabei auf Cortex A7-Kerne, die einzeln für die Berechnungen angesprochen oder deaktiviert werden können. In Benchmarks soll der MediaTek Octacore an das derzeitige Quadcore Chip-Flaggschiff von Qualcomm, dem Snapdragon 800 heranreichen. DIe MediaTek Prozessoren werden derzeit in einer Vielzahl günstiger Einsteiger-Tablets verbaut und genießen gegenüber den marktbeherrschenden Konkurrenten von Qualcomm einen großen Preisvorteil. Dieser hat Amazon wahrscheinlich zum Zuschlag bewogen, sollte sich das Geschäft als zutreffend erweisen.

Derzeit setzen die Amazon Kindle Fire HD Tablets auf Zweikernprozessoren von Texas Instruments. Diverse Gerüchte sprachen aber auch schon von einem Qualcomm Snapdragon 800 Quadcore Prozessor für die Neuauflage der Amazon Kindle Fire HD Tablets.

Quelle: Mobilegeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.