1. Startseite
  2. News
  3. Aldi Süd: Motorola Moto E4 ab 15. März im Angebot

Aldi Süd: Motorola Moto E4 ab 15. März im Angebot (Bild 1 von 1)Bildquelle: Aldi
Fotogalerie (1)
SIM-Karte inklusive: Wie für Smartphone-Angebote von Aldi typisch wird auch das dort in Kürze erhältliche Motorola Moto E4 mit 10 Euro Aldi-Talk-Startguthaben verkauft werden.

Aldi Süd nimmt ab dem kommenden Donnerstag, den 15. März 2018 ein besonders günstiges Motorola-Smartphone in sein Angebot auf. Es handelt sich dabei um das Budget-Modell Moto E4, das der Discounter für 80 Euro an Kunden verkaufen wird.

Das im vergangenen Jahr erschienene Moto E4 ist Teil der Einsteiger-Reihe Moto E von Lenovo-Tochter Motorola. Entsprechend kostete es zum Marktstart „nur“ rund 160 Euro. Das Smartphone verfügt über ein 5 Zoll großes HD-Display (1280 x 720 Pixel), unterstützt LTE (Cat4) und wartet mit wechselbarem Akku sowie Fingerabdruckscanner auf.

Zu den weiteren nennenswerten Ausstattungsmerkmalen des 145 Gramm leichten Moto E4 gehören ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,3 Gigahertz, 2 Gigabyte RAM, 16 Gigabyte Flash-Speicher, ein microSD-Kartensteckplatz und ein Dual-SIM-Slot. Auf der Rückseite des Geräts findet sich außerdem eine 8 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus. Die Frontkamera besitzt einen 5 Megapixel Sensor und kann Selfies mit eigenem LED-Blitz knipsen.

Laut Aldi Süd ist bei dem ab Donnerstag angebotenen Smartphone das inzwischen nicht mehr ganz zeitgemäße Android 7.1 Nougat als Betriebssystem vorinstalliert und der Händler gewährt 2 Jahre Garantie. Dem original Lieferumfang des Moto E4 legt der Discounter in gewohnter Manier eine Aldi Talk SIM-Karte mit 10 Euro Startguthaben bei.

Quelle: Aldi

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.