1. Startseite
  2. News
  3. Aldi Nord: Sony Xperia XZ1 Compact ab 15. März im Angebot

Aldi Nord: Sony Xperia XZ1 Compact ab 15. März im Angebot (Bild 1 von 1)Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Compact Power: Sony hat zwar vor einer Woche den Nachfolger des Xperia XZ1 Compact vorgestellt, das Smartphone vom Herbst 2017 ist aber dank Preisverfall nun wohl attraktiver denn je.

Bei Aldi Nord gibt es ab Donnerstag, den 15. März 2018 ein für den ein oder anderen Verbraucher sicherlich interessantes Smartphone-Angebot. Der Discounter wird zum genannten Datum das Sony Xperia XZ1 Compact zum Preis von 349 Euro in seinen Filialen verkaufen.

Sony hat zwar zum letzte Woche über die Bühne gegangenen Mobile World Congress 2018 gerade erst den Nachfolger des Xperia XZ1 Compact in Form des XZ2 Compact angekündigt, doch aufgrund eines nach wie vor leistungsfähigen Prozessors, aktueller Software, schlicht-elegantem Design und des deutlich günstigeren Preises ist das ältere Modell zweifellos auch gegenwärtig noch einen genau prüfenden Blick wert.

Das Xperia XZ1 Compact wartet mit einem 4,6 Zoll großen HD-Display (1280 x 720 Pixel), einem Qualcomm Snapdragon 835 SoC, 4 Gigabyte RAM, 32 Gigabyte Flash-Speicher, microSD-Kartenslot, LTE-Unterstützung und einem 2700 mAh Akku auf. Darüber hinaus ist das Gerät wie alle Sony-Premium-Smartphones dank IP65/68 Zertifizierung gegen Staub beziehungsweise Wasser geschützt, bringt einen Fingerabdruckscanner mit und läuft erfreulicherweise mit der derzeit aktuellen Android-Version 8.0 Oreo.

Fachkundige Leser wissen, dass das XZ1 Compact zu den wenigen noch verbliebenen wirklich handlichen Smartphones am Markt gehört. Der in den Startlöchern stehende Nachfolger XZ2 Compact wird zudem erst in einigen Wochen und mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599 Euro auf den deutschen Markt kommen. Einziger Wermutstropfen ist die 19 Megapixel Hauptkamera des XZ1 Compact, die laut diverser Tests relativ inkonsistente Bilder produziert. Das bei Aldi Nord erscheinende Modell ist vertragsfrei, kommt also ohne SIM-Lock, dafür aber mit dem Aldi Talk Starter-Set inklusive 10 Euro Startguthaben.

Quelle: Aldi Nord