1. Startseite
  2. News
  3. Alcatel: Einstieg in den Windows Phone Smartphone-Markt

Kurz vor dem Start vom neuen Windows Phone 8 Betriebssystem hat sich der chinesische Hersteller TCT Mobile auf seiner russischen Twitterpräsenz zu seinen Europaplänen geäußert. So wird das Unternehmen in Russland ein Smartphone mit Windows Phone 7.5 unter dem Markennamen Alcatel One Touch auf den Markt bringen. Ziel sei es mit dem Geräten den Markt für Einsteiger-Smartphones zu bedienen. Eine russische Webseite hat sich die Mühe gemacht, die technischen Daten des Modells aufzuschlüssen.

So wird es ein 4 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln bieten. Die Basis bildet ein Single-Core Qualcomm MSM7227A ARM-Prozessor der mit einem Gigahertz taktet. Ihm zur Seite stehen 512 MB Arbeitsspeicher und 4 GB interner Flash-Speicher.

Es ist derzeit noch nicht sicher ob es einen microSD-Kartenslot gibt um den doch sehr knapp bemessenen internen Speicher zu erhöhen. Die Rückseitige Kamera löst mit 5 Megapixel auf und der 1.500 mAh starke Akku soll für ausreichend Laufzeit sorgen. In Russland sollen die Modelle zu einem Preis von umgerechnet 200 Euro in den Handel gelangen. Ein Betriebssystem-Update wurde vom Hersteller bereits angekündigt. Ob und wann die Geräte auch in Deutschland auf den Markt kommen ist noch nicht bekannt.

Quelle: Twitter / Alcatel

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.