1. Startseite
  2. News
  3. ADATA: Neues SSD Line-Up für Einsteiger- und Experten

XPG (Extreme Performance Gear)
Mit 550 MB/s und 530 MB/s im Lesen und Beschreiben sowie 85.000 IOPS (Input/Output Operations Per Second) bei 4K Random Write Geschwindigkeiten richtet sich die XPG SSD an die absoluten Geschwindigkeitsfanatiker. Die XPG SX900 mit SATA-3-Interface und Kapazitäten von 64, 128, 256 sowie 512 GB nutzt Sandforce Controller für die NAND Flash Chips und stellt das neue Flaggschiff dar.

Premier Pro
Die Premier Pro SP900 zeigt mit 550 MB/s und 520 MB/s eine ähnlich gute Performance, nutzt das SATA-3-Interface und kann auch 85.000 IOPS bei 4K Random Writes verzeichnen. Dieses Performance Modell ist in den Kapazitäten 64, 128 und 256 GB erhältlich.

Premier
Die Premier SP800 SSD nutzt das SATA-2-Interface mit 3 GB/s Bandbreite, bietet 280 MB/s und 260 MB/s als maximale sequentielle Lese- und Schreibraten und schafft 44.000 IOPS bei 4K Random Writes. Das Einsteigermodell unter den Neuvorstellungen ist mit 32 und 64 GB Speicherplatz erhältlich.

Deutsche Partner-Shops wie Cyberport.de haben die neuen Produkte noch nicht gelistet. Somit kann auch noch keine Aussagen über die Preise für Deutschland getroffen werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.