1. Startseite
  2. News
  3. Acer: Ultrabook Aspire S7 erscheint zum Marktstart von Windows 8

Ausgestattet mit neusten, stromsparenden Intel Core Prozessoren der 3. Generation (Ivy Bridge ULV) und FullHD IPS-Bildschirmen mit einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, sollen drei Ausstattungsvarianten des Acer Aspire S7 Ultrabooks Ende Oktober an den Start gehen. Der 26. Oktober ist zeitgleich der Launch-Termin des neuen Microsoft Betriebssystems Windows 8, welches die Geräte auf bis zu 256 GB großen Solid State Drives (SSD) lagern. In den USA werden folgenden Konfigurationen erhältlich sein:

Acer Aspire S7-191-6640 (1.200 US-Dollar)
- 11,6 Zoll (FullHD 1.920 x 1.080 Pixel)
- Intel Core i5-3317U Prozessor
- 128 GB SSD
- 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher

Acer Aspire S7-391-6810 (1.400 US-Dollar)
- 13,3 Zoll (FullHD 1.920 x 1.080 Pixel)
- Intel Core i5-3317U Prozessor
- 128 GB SSD
- 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher

Acer Aspire S7-391-9886 (1.650 US-Dollar)
- 13,3 Zoll (FullHD 1.920 x 1.080 Pixel)
- Intel Core i7-3517U Prozessor
- 256 GB SSD
- 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher

Alle Konfigurationen werden über die Intel HD Graphics 4000 Einheit verfügen. Die Akkulaufzeit soll bis zu 9 Stunden betragen. Auf der IFA 2012 und Computex 2012 konnten wir uns bereits einen ersten Eindruck über das neue Premium-Ultrabook verschaffen. Ob es Acer rechtzeitigt schafft, das Aspire S7 zum Windows 8 Start nach Deutschland zu bringen, steht bisher nicht fest. Auch zu den amerikanischen Preisen äußerten sich die deutschen Ansprechpartner nicht.