1. Startseite
  2. News
  3. Acer: Ultrabook Aspire S7 erscheint zum Marktstart von Windows 8

Ausgestattet mit neusten, stromsparenden Intel Core Prozessoren der 3. Generation (Ivy Bridge ULV) und FullHD IPS-Bildschirmen mit einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, sollen drei Ausstattungsvarianten des Acer Aspire S7 Ultrabooks Ende Oktober an den Start gehen. Der 26. Oktober ist zeitgleich der Launch-Termin des neuen Microsoft Betriebssystems Windows 8, welches die Geräte auf bis zu 256 GB großen Solid State Drives (SSD) lagern. In den USA werden folgenden Konfigurationen erhältlich sein:

Acer Aspire S7-191-6640 (1.200 US-Dollar)
- 11,6 Zoll (FullHD 1.920 x 1.080 Pixel)
- Intel Core i5-3317U Prozessor
- 128 GB SSD
- 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher

Acer Aspire S7-391-6810 (1.400 US-Dollar)
- 13,3 Zoll (FullHD 1.920 x 1.080 Pixel)
- Intel Core i5-3317U Prozessor
- 128 GB SSD
- 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher

Acer Aspire S7-391-9886 (1.650 US-Dollar)
- 13,3 Zoll (FullHD 1.920 x 1.080 Pixel)
- Intel Core i7-3517U Prozessor
- 256 GB SSD
- 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher

Alle Konfigurationen werden über die Intel HD Graphics 4000 Einheit verfügen. Die Akkulaufzeit soll bis zu 9 Stunden betragen. Auf der IFA 2012 und Computex 2012 konnten wir uns bereits einen ersten Eindruck über das neue Premium-Ultrabook verschaffen. Ob es Acer rechtzeitigt schafft, das Aspire S7 zum Windows 8 Start nach Deutschland zu bringen, steht bisher nicht fest. Auch zu den amerikanischen Preisen äußerten sich die deutschen Ansprechpartner nicht.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.