1. Startseite
  2. News
  3. Acer mit drei neuen Tablets: Iconia Tab 8W, Iconia Tab 10 und Iconia One 8

Das Iconia Tab 10 mit Android.Bildquelle: notebookinfo.de | st
Fotogalerie (2)
Neue Tablets: Acer erweitert sein Portfolio erneut um drei Modelle, dieses mal gibt es auch ein Windows Tablet mit 8-Zoll Display.

Acer Iconia Tab 10
Das größte Tablet im Aufgebaut misst 10,1-Zoll und wird wahlweise mit einem HD oder FullHD-Display angeboten werden. Die günstigere Variante gibt es für 199 Euro mit 1 GB RAM und für die Version mit 1.920 x 1.200 Pixel auflösendem Bildschirm und 2 GB RAM werden 50 Euro mehr fällig werden. Der Bildschirm wird gegen kleinere Kratzer von Corning Gorilla Glass geschützt und ermöglicht es den Displayinhalt kabellos auf andere kompatible Displays zu spiegeln. Wer sein Tablet hingegen lieber per Kabel mit einem Monitor oder Fernseher verbinden möchte, der kann dies via MicroHDMI-Kabel ebenfalls tun.

Die Stereo-Lautsprecher des Tablets bieten Dolby Digital Plus-Unterstützung und sollten zumindest für eine brauchbare Klangkulisse sorgen können. Als Betriebssystem wird Android 4.4 KitKat bereits vorinstalliert sein. Acer verbaut im Iconia Tab 10 einen noch unbekannten Mediatek Quad-Core-Prozessor. Die Größe des internen Flashspeichers soll bei 16 GB liegen, dieser kann aber auch via MicroSD-Karte erweitert werden. Eine Kamera jeweils auf der Vorder- und Rückseite gehören ebenso zur Ausstattung dazu.

Das Acer Iconia Tab 10 wird es noch in diesem Monat in den Handel schaffen.

Acer Iconia One 8
Der farbenfrohe Vertreter im Portfolio von Acer dürfte das Iconia One 8 werden. Je nach Region wird das Tablet in vielen unterschieden Farbvarianten auf den Markt kommen, darunter Sky Blue, Vivid Orange, Jade Green, Fragrant Pink, Garnet Red und natürlich auch eher klassisch in Essential White und Midnight Black. Das Iconia One 8 mit 8-Zoll IPS-Panel löst mit 1.280 x 800 Pixel auf und weist eine Anti-Fingerprint Coating-Beschichtung auf. Die leicht texturierte Rückseite soll für sicheren Halt des 8,5mm dünnen und 340 Gramm leichten Tablets sorgen. Mit Android 4.4 KitKat, 1 GB RAM, erweiterbarem Flashspeicher und einem Intel Atom Z3735G Quad-Core-Prozessor kann sich auch die restliche Ausstattung für ein Tablet mit einem Preis von 149 Euro ganz gut sehen lassen. Das Acer Iconia 8 soll im Verlauf des Oktobers in Europa auf den Markt kommen.

Acer Iconia Tab 8W
Zum Abschluss gab es auch noch ein Windows Tablet von Acer zu sehen. Das Iconia Tab 8W kommt im Oktober für 149 Euro in den Handel. Mit Windows 8.1 und Microsoft Office 365 Personal sollte die Produktivität in jedem Fall stimmen. Die Lizenz für Office 365 ist dabei ein Jahr lang gültig, danach muss man selbst Geld investieren.

Im Acer Iconia Tab 8W steckt ebenfalls der Intel Atom Z3735G mit 64-Bit Architektur und vier Kernen. Dual-Stereo Lautsprecher für den Klang stecken im Tablet und die Akkulaufzeit soll bei rund 8 Stunden liegen. Mit 370 Gramm und 9,75 mm dicke halten sich auch der Umfang und das Gewicht in angenehmen Grenzen. Kameras, ein MicroSD-Slot, 1 GB RAM und 32 GB Flashspeicher gehören zur Ausstattung dazu. Für das Windows Tablet kann optional auch das Acer Crunch Keyboard erworben werden, dieses weist auch eine eigene Windows Home Taste auf.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.