1. Startseite
  2. News
  3. Acer Liquid Jade plus Smartphone und Liquid Leap Fitness-Armband kommen im August in den Handel

Acer Liquid Jade und Liquid Leap im Blickpunkt.Bildquelle: Acer
Fotogalerie (2)
August Offensive: Acer veröffentlicht im August sein neues Liquid Jade plus Smartphone und das erste eigene Wearable Device Liquid Leap.

Acer Liquid Jade plus - Smartphone
Mit dem Acer Liquid Jade plus erwartet uns im August ein neues Mittelklasse-Smartphone. Acer setzt auf ein 5-Zoll großes IPS-Display mit einer HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Der Prozessor wird vier ARM Cortex A7-Kerne mit einer Taktung von 1,3 GHz beherbergen, womit zumindest keine Leistungswunder erwarten werden können. Bei einem Preis von 279 Euro sollte dies aber auch nicht überraschend sein. Der Flashspeicher wird 16 GB groß sein und lässt sich obendrein via MicroSD-Karte um bis zu 32 GB erweitern. Acer installiert Android in der Version 4.4 KitKat vor und versieht das Betriebssystem mit einigen Anpassungen, darunter die Float-Apps. Durch diese wird erweiterte Multitasking-Funktionalität erreicht, so werden etwa Anrufe mit einem Pop-Up angezeigt und ein in Vollbild laufendes Video oder Spiel wird nicht unterbrochen. Damit das Multitasking möglichst flüssig von statten geht, verbaut man 2 GB Arbeitsspeicher im Smartphone.

Bluetooth 4.0 ist ebenfalls an Bord, nähere Angaben zu den WLAN-Standards gibt es hingegen noch nicht, man kann aber wohl von 802.11 b/g/n-Support ausgehen. Für passende Tonqualität unterstützt der Lautsprecher DTS-Sound, außerdem stehen zwei SIM-Steckplätze zur Verfügung. Der Akku hat eine Kapazität von 2.100 mAh, was für Gesprächszeiten von bis zu 9 Stunden ausreichen soll. Die rückseitige Kamera bietet eine 13 Megapixel-Auflösung und die Frontkamera 2 Megapixel. Eine LTE-Unterstützung fehlt dem Acer Liquid Jade plus hingegen, lediglich HSPA+ wird angeboten, womit maximale Datenübertragungen mit 21 Mbps möglich werden.

Das Acer Liquid Jade plus wird in den Farben Weiß und Schwarz ab August zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 279 Euro in den Handel kommen.

Acer Liquid Leap - Fitness-Armband für Android und iOS

Im August wird auch Acer sein erstes Wearable Device auf den Markt bringen. Das Acer Liquid Leap wird allerdings ein Fitness-Armband und keine SmartWatch werden, womit sich das Leap mehr an Freunde der sportlichen Betätigung richten wird. Ausgestattet ist das Armband mit einem 1-Zoll OLED-Touchscreen, eine Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen wird dabei versprochen. Das Armband verbindet sich mit Android Smartphones welche die Version 4.4 KitKat einsetzen und überraschenderweise auch mit Apple iOS-Geräten. Eine genaue Angabe zur nötigen Version von iOS wurde allerdings seitens Acer nicht gemacht. Die Kommunikation findet über Bluetooth 4.0 statt, womit zumindest ein iPhone 4 ausscheidet und mindestens ein iPhone 4s nötig sein wird.

Damit das Armband auch beim Sport getragen werden kann, ist dieses Wasserdicht gestaltet worden, auch Regen soll dem Fitness-Armband nicht schaden. Das Liquid Leap bietet Kalorien- und Schrittzähler, Entfernungsmesser, Schlafzyklenaufzeichnung und einiges mehr, außerdem können eingehende Anrufe und SMS angezeigt werden. Durch SMS-Nachrichten kann sogar komplett auf dem Display gescrollt werden, ohne das Smartphone aus der Tasche holen zu müssen. Das Wearable Device zeigt die aktuelle Uhrzeit an, informiert über Termine und bietet Wetterinformationen. Weiterhin lassen sich die Musikplayer des gekoppelten Smartphones mit dem Armband bedienen.

Das Acer Liquid Leap erscheint in den Farben Pink, Grün, Orange, Schwarz und Weiß im August für eine unverbindliche Preisempfehlung für 99 Euro.

Quelle: Acer

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.