1. Startseite
  2. News
  3. Acer Liquid C1: Mittelklasse-Smartphone mit Intel-Prozessor vorgestellt

Bereits zur Consumer Electronics Show 2013 in Las Vegas kamen die Gerüchte auf, dass der taiwanesische Hersteller Acer in Kooperation mit Intel ein neues Smartphone auf den Weg bringen möchte. In Thailand präsentierten die beiden Unternehmen nun das Acer Liquid C1. Das 4,2 Zoll Gerät wird von einem Intel Atom Z2420 Single-Core Prozessor mit 1,2 GHz angetrieben und verwendet eine Bildschirmauflösung von 960 x 560 Pixel. Als Betriebssystem wird Google Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz kommen.

Obwohl die 8 Megapixel Kamera auf dem Blatt nach hoher Technik aussieht, wird sich das Acer Liquid C1 im Mittelklasse-Bereich ansiedeln. Man rechnet mit einem Preis um die 250 Euro und mit einem Erscheinen in diesem Monat. Zum Start sollen die Farben Schwarz und Weiß angeboten werden. Bisher setzen nur wenige Smartphones auf Intel-Technik. Der bekannteste Vertreter dürfte das Motorola RAZR i sein, der im Preis derzeit bei 319 Euro liegt.

Einen Testbericht zur Intel-Technik und zum Motorola RAZR i finden Sie hier.

Quelle: Intel Thailand

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.