1. Startseite
  2. News
  3. Acer Iconia W4-820: Kommt Ende Oktober verbessertes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8.1?

Fotogalerie (0)
Nachfolge-Tablet: Mit dem Acer Iconia W4-820 könnte Oktober ein verbessertes 8-Zoll-Tablet mit Windows 8.1 für 330 Euro auf den Markt kommen

Mit dem Acer Iconia W3-810 hat der Hersteller bereits seit Mitte des Jahres ein Windows-8-Tablet im Angebot, das mit einem Intel Atom Z2760 ausgestattet ist (Clover Trail). Der Hauptkritikpunkt an dem Gerät ist vor allem das Display, das eine schlechte Darstellungsleistung bietet. Damit soll mit dem für Oktober geplanten Acer Iconia W4-820 Schluss sein. Dieses Windows-8.1-Tablet bietet neben einer neuen CPU (Intel Atom Z3740 „Bay Trail“) ein verbessertes Display, das 8 Zoll in der Diagonalen misst, mit 1.280 x 800 Bildpunkten auflöst und das auf Basis der IPS-Technik gefertigt werden soll. Das wird speziell bei der schrägen Draufsicht den Kontrast des Bildschirm verbessern.

Darüber hinaus soll das Acer Iconia W4-820 mit 2 Gigabyte RAM und 16 oder 32 Gigabyte Flashspeicher für Daten und Programme ausgestattet sein. Die drahtlose Verbindung mit anderen Geräten nimmt das Tablet via IEEE 802.11n und Bluetooth 4.0 auf, auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel-Kamera, die Vorderkamera liefert 2 Megapixel. Darüber hinaus lassen sich am Gadget Geräte via microUSB und microHDMI anschließen. Für das Erweitern des Speichers steht ein microSD-Kartenleseslot bereit. Der Preis soll bei 330 Euro liegen, was ein echtes Schnäppchen wäre. Ende Oktober wissen wir wohl mehr.

Quelle: bouweenpc.nl

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.