1. Startseite
  2. News
  3. Acer Iconia Tab 8W: Deutschlandstart im November für 149 Euro

Das Acer Iconia Tab 8W mit Windows 8.1.Bildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Neues Windows Tablet: Acer bringt sein Iconia Tab 8W noch im November nach Deutschland.

Allerdings kommt das Acer Iconia Tab 8W etwas später als ursprünglich erwartet wurde. Während der IFA 2014 kündigte Acer das Windows Tablet für den Oktober an, womit der Konzern einen Monat im Verzug liegt. Obwohl bereits andere Konkurrenten auf den Markt gekommen sind mit ähnlicher Technik, kann das Acer-Modell mit seinem Display überzeugen.

Dieses hat mit 8 Zoll eine sehr handliche Größe für ein Tablet. Allerdings bietet es nur eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel, was einer Pixeldichte von 188 PPI entspricht. Für ausreichend Leistung sorgt ein Intel Atom Z3735G Quad-Core aus der Bay Trail Familie, dessen vier Kerne mit 1,33 GHz und bis zu 1,83 GHz im Turbo-Modus zu Werke gehen. Obwohl nur 1 GB an Arbeitsspeicher verbaut sind, ist die Performance des Windows 8.1 Tablets alles andere als schlecht. Für Programme, Dokumente und andere Arten von Daten stehen intern 32 GB Flash-Speicher zur Verfügung, der sich mit einer MicroSD-Speicherkarte erweitern lässt.

Fotos kann man mit dem Acer Iconia Tab 8W natürlich auch aufnehmen: Entweder mit der 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite, oder mit der 2 Megapixel Frontkamera. Die Aufnahmen lassen sich auf Wunsch per Bluetooth 4.0, WLAN-n oder per USB-Stick über den USB 2.0 Anschluss mit anderen teilen. Ob es ein Modell mit integriertem 3G/LTE-Modem geben wird ist bisher nicht bekannt.

Bei einer Gehäusedicke von 9,8 mm bringt das Acer Iconia Tab 8W ganze 370 Gramm auf die Waage, wozu der 4.600 mAh fassende Akku seinen Teil beiträgt. Dieser hält das Tablet laut den Hersteller-Angaben bis zu 7,5 Stunden am Leben. Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 mit Bing zum Einsatz, welches um ein Jahres-Abo von Microsoft Office 365 ergänzt wird.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.