1. Startseite
  2. News
  3. Acer Iconia Tab 10 kommt ab 199 Euro

Acer Iconia Tab 10: Der Tablet-PC bietet ein 10-Zoll-Display das optional in Full-HD angeboten wirdBildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Acer Iconia Tab 10: Der Flachrechner bietet einen günstigen Einstieg in die Android-Welt

Das Acer Iconia Tab 10 kommt mit einem 10,1 Zoll großen Bildschirm. Die Anzeigefläche unterstützt für gute Ablesbarkeit aus einem steilen Blickwinkel IPS-Technologie. Modellabhängig lassen sich auf dem Display 1.280 x 800 bzw. 1.920 x 1.080 Bildpunkte darstellen. Über einen Micro-HDMI-Anschluss gelangt das Videosignal bei Bedarf auf einen externen Bildschirm.

Im Gehäuse des Flachrechners arbeitet ein MediaTek MT8127-Prozessor. Die Vierkern-CPU arbeitet je nach gewählter Ausführung mit einer Taktung von 1,3 GHz oder, in der Turbo-Version, mit einem Takt von 1,5 GHz. Während die kleinere Zentraleinheit von einem GB Arbeitsspeicher unterstützt wird, kommt mit dem größeren Prozessor die doppelte Arbeitsspeichermenge. Auch beim Flashspeicher hat der Käufer die Wahl. Auf der Optionsliste stehen 16 oder 32 GB.

Als Funktechniken stehen für den drahtlosen Zugang zum Netzwerk WLAN 802.11 b/g/n zur Verfügung. Außerdem lassen sich externe Lautsprecher oder eine Tastatur ohne Kabelsalat und energieeffizient per Bluetooth 4.0 verbinden. Das Acer Iconia Tab 10 liefert über zwei eingebaute Lautsprecher vollen Surround Sound. Des Weiteren ist das Tablet mit Dolby Digital Plus ausgestattet, das bei der Nutzung von Kopfhörern einen virtuellen 5.1 Channel Surround Sound kreiert. Dabei reduziert Dolby Digital Plus Hintergrundgeräusche und verstärkt die Lautstärke von Dialogen.

Das Acer Iconia Tab 10 ist ab Mitte Oktober ab 199 Euro im Handel erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.