1. Startseite
  2. News
  3. Acer Iconia B1: 16 GB Version des Billig-Tablets für 139 Euro

Mit dem Iconia B1 präsentierte Acer auf der CES 2013 ein günstiges Einsteiger-Tablet. Der Hersteller selbst spricht von einem Einstiegs- oder Zweitgerät, welches für unerfahrene Nutzer geeignet sein soll. Als Prozessor dient ein MediaTek 8317T Dual-Core Chip mit 1,2 GHz Taktung. Das Display löst mit 1.024 x 600 Pixel auf und per Micro-USB Anschluss können Daten mit einem PC ausgetauscht werden.

Der Arbeitsspeicher misst 512 MB und als Betriebssystem ist Google Android 4.1.2 Jelly Bean installiert. Mittlerweile ist das Modell im deutschen Handel angekommen und kostet mit 8 GB integrierten Flash-Speicher 119 Euro. Nun ist auch eine Version mit 16 GB gesichtet worden und wird von den ersten Händlern gelistet. Es soll am 7. März 2013 ausgeliefert werden und rund 139 Euro kosten. Bei beiden Modellen besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit den Speicher mit Hilfe einer MicroSD-Karte aufzurüsten.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.