1. Startseite
  2. News
  3. Acer: C720 Chromebook mit 11,6 Zoll Display und Intel Haswell Prozessor vorgestellt

Das Acer C720 Chromebook erreicht für günstige 250 Euro den deutschen Markt Bildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Acer C720 Chromebook: Für 250 Euro ist der 11,6 Zoller ab sofort erhältlich

Chromebooks bieten mit Textverarbeitung und Internetanwendungen die grundlegenden Notebookfunktionen. So auch das Acer C720 Chromebook, welches für 250 Euro in deutschen Handel kommt. Das 11,6 Zoll Display löst mit 1.366 x 768 Pixel auf und bietet eine matte Beschichtung für den Einsatz im Freien. Als Antrieb dient ein stromsparender Intel Celeron 2955U Prozessor mit 1,4 GHz Takt und integrierter Intel HD Graphics Grafikeinheit. Der Arbeitsspeicher bemisst bis zu 4 GB und der interne Speicherplatz der 16 GB SSD kann mittels SD-Kartenleser ausgebaut werden. Die Bootzeit beträgt laut Acer nur 7 Sekunden. In der Ausstattung des Acer C720 Chromebook finden sich eine HD-Webkamera sowieHDMI, USB 3.0, USB 2.0, eine Audiobuchse und WLAN a/b/g/n als Schnittstellen.

Mit dem Chrome Betriebssystem von Google ist das Acer C720 auf die enge Verknüpfung mit den Internetdiensten von Google wie dem Cloud Service Google Drive ausgelegt. Für zwei Jahre erhalten Käufer 100 GB Online Speicher bei Google kostenlos. Acer sieht das Einsatzgebiet des günstigen C720 Chromebooks speziell auch im Bildungssektor. Sicherheitsfeatures wie das TPM Modul, die Fern-Konfiguration durch Administratoren oder individiuelle Nutzeraccounts sowie die Datenverschlüsselung erlauben die Einbindung in Schüler- und Studentennetzwerke.

Ab sofort ist das Acer C720 Chromebook mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 249 Euro im Handel erhältlich.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.