1. Startseite
  2. News
  3. Acer Aspire S7: High End Ultrabook mit Intel Haswell in zwei Varianten

Acer Aspire S7-392Bildquelle: Acer
Fotogalerie (1)
Acer Aspire S7-392: Touch-Ultrabook mit Intel Haswell Prozessor

Acer hat seine Aspire S7 Serie aufgefrischt und bedient der Markt der Ultrabooks mit Intel Haswell Prozessoren demnächst mit zwei Modellen. Der 13,3 Zoll IPS-Touchscreen löst mit WQHD in 2.560 x 1.440 Pixel auf. Acer gibt die Helligkeit mit hohen 350 Candela pro Quadratmeter an. Der Arbeitsspeicher ist schon in der Grundausstattung mit 8 GB sehr üppig bemessen. An Schnittstellen finden sich Dualband WLAN n, Bluetooth 4.0, zwei USB 3.0 Ports, ein SD-Kartenleser und HDMI. Über den beiliegenden Adapter können auch VGA-Displays und Gigabit-LAN Netzwerke angebunden werden. Die integrierte Webkamera für Videochats löst mit 1,3 Megapixel auf.

In der Basisausstattung trägt das Acer Aspire S7-392 einen Intel Core i5-4200U Stromsparprozessor der Intel Haswell Generation und 128 GB SSD-Speicher. Der Einstiegspreis liegt bei 1.400 Euro. Für 200 Euro Aufpreis verbaut das Unternehmen einen Intel Core i7-4500U Prozessor und 256 GB SSD Speicherplatz. Beide Stromsparprozessoren mit 15 Watt Verlustleistung nutzen eine integrierte Intel HD Graphics 4400 Grafikeinheit. Laut Herstellerangabe beträgt die Laufzeit des 4 Zellen Akkus mit 6.280 mAh bis zu 7 Stunden. Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8 zum Einsatz.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.