1. Startseite
  2. News
  3. Acer Aspire One 533: Netbook mit zehn Stunden Akkulaufzeit

Acer hat das Netbook Aspire One 533 vorgestellt. Es hat ein 10,1 Zoll großes LED-Display und rechnet wahlweise mit einem Intel-Atom-Prozessor N455 oder N475. Ausgestattet ist es mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher, der sich jedoch auf zwei Gigabyte erweitern lässt. Je nach Version sind Modelle mit 160 und 250 Gigabyte großer Festplatte erhältlich. Das Display steuert ein in die Prozessoren integrierter Intel-Grafikchip Typ GMA3150 an.

Fest integriert sind WLAN (802.11g oder n) sowie Ethernet. Bluetooth 3.0 und ein UMTS-Modem gibt es gegen Aufpreis. Zu den Anschlüssen zählen ein Kartenleser, dreimal USB 2.0 sowie Audio-Ein- und Ausgänge. Zwei unterschiedliche Webcams stehen zur Auswahl.

Je nach verwendetem Akku hält das Aspire One 533 bis zu vier, acht oder zehn Stunden durch ohne aufgeladen werden zu müssen. Als Betriebssystem setzt Acer die Windows-7-Starter-Edition ein. Das Netbook kommt Mitte Juli in den Handel und wird ab 329 Euro erhältlich sein.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.