1. Startseite
  2. News
  3. Acer Aspire 5745G und 7745G: Multimedia- und Spielenotebooks

Mit einem Doppelpack meldet sich Acer zu Wort. Der PC- und Notebook-Hersteller erweitert seine Notebooklinie Aspire um die Modelle 5745G und 7745G. Beide richten sich vornehmlich an Multimedia-begeisterte und Spieler. Um diese beiden krafthungrigen Bereiche abdecken zu können, ist es möglich kräftige Prozessoren aus der Intel-Core-Riege, genauer den i3, i5 und i7 einzusetzen. Für die nötige Grafikpower stehen beim 5745G die Nvidia-Grafikkarten GeForce GT 330M und GeForce 310M bereit. Diese befeuern das 15,6 Zoll große LED-Display.

Die Ansteuerung des 17,3-Zoll-Displays des 7745G übernimmt wahlweise eine ATI-Grafik Mobility Radeon HD 5850, Mobility Radeon HD 5650 oder Mobility Radeon HD 5470.

Beide Notebooks können je nach Modell zwischen acht und 16 Gigabyte Arbeitsspeicher aufnehmen. Die Festplatte kann beim 5745G bis zu 640 Gigabyte fassen. Das 7745G kann zwei dieser Festplatten aufnehmen.

Für tollen Sound soll eine Dolby-Sourround-Ausstattung, bestehend aus zwei Lautsprechern und einem Subwoofer, sorgen. Wahlweise gibt es die Notebooks mit DVD-Writer, Blu-ray-Laufwerk oder Blu-ray-Brenner.

Beide Notebooks verfügen über zahlreiche Anschlüsse, wiegen 2,6 (5745G), respektive 3,25 Kilogramm (7745G) und sind mit Windows 7 Home Premium ausgestattet. Sie sind ab sofort erhältlich und kosten ab 899 (5745G) und ab 799 Euro (7745G).

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.