1. Startseite
  2. News
  3. Acer Aspire 5253: Multimedia-Notebooks mit AMD-Fusion-Prozessor

Acer hat neue Notebooks der Serie Aspire 5253 vorgestellt. Sie richtet sich an Multimedia-Anwender, die unterwegs Videos betrachten wollen und genügend Kraft für moderne PC-Spiele erwarten.

Ausreichend Leistung sollen die wahlweise einsetzbaren AMD-Fusion-Prozessoren E-350 und C50 bereitstellen. Das 15,6 Zoll große LED-Display treibt eine AMD-Grafikkarte Radeon HD 6470M mit einem halben Gigabyte eigenem Speicher an.

Dem System stehen bis zu acht Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Die größte Kapazität der wählbaren Festplatte liegt bei 750 Gigabyte. Für optische Medien gibt es ein DVD-Multilaufwerk.

Zugriff auf drahtlose Netzwerke ist ja nach Modell mit WLAN nach 802.11n-Standard oder der langsameren 802.11-g-Variante möglich. Modellabhängig ist auch, ob Bluetooth 2.1 oder die neuere 3.0-Version im Gehäuse steckt.

Zu den weiteren Anschlüssen zählen unter anderem dreimal USB 2.0, VGA, HDMI, Ethernet, Kartenleser sowie Audio-Ports.

Die Notebooks der Aspire-Serie 5253 wiegen ab 2,6 Kilogramm und kommen im Februar in den Handel. Das günstigste Modell kostet 399 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.