1. Startseite
  2. News
  3. Acer Aspire 3820TG, 4820TG und 5820TG: Nun mit schnellerer Grafik erhältlich

Acer wertet die TimelineX-Serie mit den Modellen Aspire 3820TG, 4820TG und 5820TG auf. Alle drei sind mit einer ATI-Grafik der Serie Mobility Radeon HD 6000 und kräftigen Intel-Core-Prozessoren erhältlich. Die Notebooks besitzen jeweils ein 13 (3820TG), 14 (4820TG) und 15 (5820TG) Zoll großes Display und lassen sich mit den Intel-Prozessoren Core i3, i5 und i7 ausstatten. Anwender können zwischen den Grafikkarten ATI Mobility Radeon HD 6550 mit einem Gigabyte eigenem Speicher und einer Mobility Radeon HD 6370 mit 512 Megabyte eigenem Speicher wählen.

Ihr Arbeitsspeicher fasst maximal acht Gigabyte. Auf der Festplatte haben maximal 750 Gigabyte Platz. Während im 3820TG kein optisches Laufwerk steckt, besitzen das 4820TG und das 5820TG jeweils einen DVD-Brenner.

Weiterhin gibt es einen Kartenleser, WLAN (802.11n) und Bluetooth. Für das 4820TG und das 5820TG gibt es optional ein UMTS-Modem.

Die Notebooks kommen Anfang Dezember in den Handel und sollen ab 799 Euro (3820TG), ab 849 Euro (4820TG) und ab 849 Euro (5820TG) kosten.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.